Katzen-Geschichten

Achtung aufgepasst!!!!!

Kimi
Unsere Kampfkatze Kimi fällt fremde Leute an die sich unserer Katzenbande nähern.

Bitte
Sicherheitsabstand
einhalten.

Entstehung einer silver shaded Katze

Entstehung einer silver shaded Katze
Man nehme eine weisse Katze, setze sie für kurze Zeit in einen russigen Ofen - und fertig ist sie :)))))

 

Hunde

 

Podengomischling Leny, geb. ca. 1.9.2016

Ein dritter Hund war gar nicht geplant. Leny kam durch einen puren Zufall zu uns. Eine Kollegin von uns war in Portugal unterwegs und fand auf ihrer Reise Leny. Angebunden im Nirgendwo, alleingelassen zum Sterben mit gerade mal ca. drei Monaten. Bei ihr befand sich auch Linda, eine etwas ältere Hundedame. Unfassbar!!! So sah ich Leny das erste mal auf Facebook und ich träumte von da an jede Nacht von ihr. Als dann auch mein Mann meinte, dass würde etwas bedeuten, war für uns klar, sie durfte zu uns.

Jetzt ist sie ein Teil unseres Lebens und erstaunt uns immer wieder aufs Neue wie intelligent, wissbegierig und total verschmust sie ist. Wir hoffen dass sie bei uns ihre schlimmen Erfahrungen vergessen kann. Hier ist sie «unser kleines Mädchen».

«Mops» Amy, geb. 7.4.2012

René's Liebling Amy kam bei unseren Freunden Carmen und Küse auf die Welt. Da war es um ihn geschehen und wir sind nun stolze Besitzen von einem «Mops».

15.06.2012
Amy wohnt jetzt bei uns und hat sich schon gut eingelebt.
Amy

25.05.2012
Zu Besuch bei Amy
Amy

Amy




«Golden Retriever» Peppino, geb. 5.5.2006

Und dann noch unser Energiebündel Peppino. Peppino ist am 5. Mai 2006 bei meiner Schwester auf die Welt gekommen. Sie züchtet Golden Retriever und sehen Sie selber, ich glaube es gelingt ihr ganz gut. Ist er nicht toll?

05.05.2009
Alles Gute zum Geburtstag
Peppino ist heute 3 Jahre alt

Peppino

Peppino mit fast 3 Monaten

Hier war Peppino nur ganz kurz zu Besuch um seine zukünftige Heimat kennenzulernen.

Es war an diesem Tag jedoch so heiss, dass er sich unter den kühlen Gartentisch verzog und nur gelangweil vor sich hin hächelte.

Peppino mit fast 3 Monaten

 

Charly, geb. 3.3.1995 - 1.7.2008

Am 1. Juli 2008 war es soweit - wir mussten Abschied nehmen von unserem Charly.
Seine Altersbeschwerden wurden immer schlimmer und wir konnten ihn nicht mehr länger Leiden lassen. Unsere Tierärztin kam zu uns nach Hause und er schlief ruhig in meinen Armen ein. Obwohl ich wusste, dass es für ihn das Beste war, überfiel uns alle eine tiefe Traurigkeit. Auch Peppino spürte deutliche, dass etwas Entscheidendes in unserem Leben passierte. Er ist verunsichert und ängstlich - er hat seine Stütze verloren.

Charly 13 Jahre alt

Charly

Charly mit Hut: Wetter gut !